Liebes SIAMA-TEAM,

hier schicke ich Ihnen einen kurzen Bericht zu meiner Missionsreise. Im Anhang finden Sie einige Fotos dazu.

Ich bin Betty Kämpf und habe dank SIAMA eine optimale Flugkoordination bekommen für meine eher komplizierte Flugroute. Von der Schweiz bis in die Grenzregion von Bolivien und Brasilien. Dort war ich eingeladen, eine Weiterbildung für die Ausbildner indigener Leiter zu halten und dabei das Missionszentrum kennen zu lernen. Von Riberalta wieder zurück nach Sta. Cruz und weiter nach Lima (Peru), war der nächste Reiseabschnitt. Ich hatte dort einige administrative Aufgaben zu erledigen. Von dort flog ich weiter nach Bogotá in Kolumbien. Weil es ein früher Flug war, konnte ich direkt mit dem Bus nach Villavicencio reisen, wo ich an einer Bibelschule für indigene Leiter zwei Kurse unterrichtete. Das Leben im Team und der Kontakt mit den interessierten Studenten, war für mich sehr ermutigend. Schliesslich kehrte ich von Bogotá in die Schweiz zurück. Alle Verbindungen haben super geklappt. Die Aufenthalte auf den Verbindungsflugplätzen waren genügend lang, so dass ich keine gestressten Reisen hatte. Dass ich meinen Missionsdienst in Zusammenarbeit mit SIAMA machen kann, ist für mich eine extreme Erleichterung, denn ich würde sehr viel Zeit investieren müssen, um alle Flugverbindungen optimal finden und planen zu können.

Bereits zweimal hat SIAMA mir in Südamerika auch die Flüge für Gruppenreisen geplant. Flugänderungen, die auf diesem Kontinent immer mal wieder vorkommen, wurden mir rechtzeitig gemeldet. Die Verbindungen waren gut geplant und – was für uns nicht unwesentlich ist – die Preise waren innerhalb unserer finanziellen Möglichkeiten.

Mit herzlichem Dank und lieben Grüssen von Elisabeth (Betty) Kämpf

Show Buttons
Hide Buttons